Menü

30. April 2019  /  Markt und Reisen

10 Jahre Zeitsprung: Abschied von unserm Lager in Hauzenberg

Zeitsprung in Hauzenberg 2019

2019 war ein besonderes Jahr für den Zeitsprung in Hauzenberg, denn die Veranstalter des Markts, die Familie Binder, feierten Jubiläum. Zehn Jahre gab es den Zeitsprung mit Pfeilhagel schon – also schon eine Institution unter den Mittelaltermärkten in Bayern.

von

Begonnen hat alles in Grafenau, als dann der Platz zu klein wurde und man nach Hauzenberg umzog. Mit bis zu 1.000 Teilnehmern war der Zeitsprung im Bayerischen Wald auch eine der größeren Mittelalterevents.

Eine Ära beim Zeitsprung

Unsere Gruppe „Unter freyem Banner“ war seit dem zweiten Markt in Grafenau mit dabei. Ganze 9 Jahr markierte für uns der Markt den Beginn unserer Marktsaison. Und doch war es für uns alle mehr als nur ein Termin im Kalender. Vielmehr eine Herzensangelegenheit – insbesondere für Chris, Doro und Steffi. Sie verbinden viele Erlebnisse mit Hauzenberg und das seit Bestehen der Gruppe.

Danke für die tolle Organisation durch die Familie Bindern. Danke für die vielen Eindrücke für jeden von uns. Und Danke für die vielen, schönen Jahre in Hauzenberg!

Update Dezember 2010: Hauzenberg kehrt 2020 zurück. Die Veranstalter wollen weitermachen. Jubel!

 

Bildergalerie von Hauzenberg

Einige Eindrücke vom Zeitsprung in Hauzenberg vom 26. – 27. April 2019.