Blog

Natürlich gibt es viel über das Mittelalter zu berichten und das machen wir hier in diesem Blog auch. Aber manchmal sagen ein paar Bilder auch mehr als tausend Worte. Entdecke in unserem digitalen Tagebuch interessante Beiträge über das Mittelalter, Erfahrungsberichte, Fotostrecken und vieles mehr.

Neulich im Mittelalter

Neulich im Mittelalter: Kapitel 2

In der zweiten Folge unserer Serie „Neulich im Mittelalter“ geht es um eine düstere Verschwörung auf Burg Giebelfrei.

30.10.2020  /  Neulich im Mittelalter

Mittelalter und Corona 2020

Mittelalter und Corona 2020

Durch die weltweite Corona-Pandemie wurde die diesjährige Marktsaison komplett auf den Kopf gestellt. Unsere Veranstaltungen wurden abgesagt, ein baldiges Wiedersehen war nicht zu erkennen. Mit allergrößter Sicherheit erging es den meisten Gruppen und Vereinen ähnlich. Doch wir hatten auch ein wenig Glück im Unglück!

29.09.2020  /  Rückblicke

Neulich im Mittelalter

Neulich im Mittelalter: Kapitel 1

„Neulich im Mittelalter“ ist eine fiktive Erzählung der Mittelaltergruppe „Unter freyem Banner“. Sie handelt von den beiden Schwestern Stefanie und Martina sowie den Bewohnern von Burg Giebelfrei, dem Burgherrn Andreas, seiner Stiefmutter Gundis und seinem Stiefbruder Ivo.

24.08.2020  /  Neulich im Mittelalter

Die Alamannen – Vieles liegt im Dunkeln

Die Alamannen – Vieles liegt im Dunkeln

Ein kurzer Geschichtsausflug von Stefanie: Die Alemannen – auch Alamannen – wurden zur in der Zeit der Spätantike als einer der germanischen Grossverbände bekannt. Zuvor wurden sie von den griechischen und römischen Völkerkundlern nur vage wahrgenommen, daher finden sich in den überlieferten Aufzeichnungen auch kaum Beschreibungen.

13.06.2020  /  Wissenswertes

Tiere und ihre Bedeutung im Mittelalter

Tiere und ihre Bedeutung im Mittelalter

Tiere nehmen bereits seit Menschengedenken einen besonderen Stellenwert ein. Dies war schon so im Mittelalter, wo vor allem Tiere die für die Nutztierhaltung wichtig waren, hervorstechend. Dazu gehörten nicht nur der „beste Freund des Menschen“, also der Hund, sondern auch Ochsen, Pferde und natürlich das Schwein. Diese dienten in erster Linie zur Bewirtschaftung des Hofes, als Fortbewegungsmittel oder als Hüter oder Jagdgefährte.

21.04.2020  /  Wissenswertes

Mittelalterrezept für leckere Gewürzkekse

Mittelalterrezept für leckere Gewürzkekse

Gewürzkekse werden mit Dinkelmehl und Honig gemacht und sind ein Rezept für Süßigkeiten, welches auf einer Heilmittelrezeptur aus dem Hochmittelalter basiert. Sie schmecken wirklich super lecker und sind zugleich auch noch gesund. Außerdem kann man sie das ganze Jahr essen, nicht nur an Weihnachten.

23.03.2020  /  Rezepte