Wissenswertes

Hier findest du alle Beiträge aus der Kategorie Wissenswertes.

Die Alamannen – Vieles liegt im Dunkeln

Die Alamannen – Vieles liegt im Dunkeln

Ein kurzer Geschichtsausflug von Stefanie: Die Alemannen – auch Alamannen – wurden zur in der Zeit der Spätantike als einer der germanischen Grossverbände bekannt. Zuvor wurden sie von den griechischen und römischen Völkerkundlern nur vage wahrgenommen, daher finden sich in den überlieferten Aufzeichnungen auch kaum Beschreibungen.

13.06.2020  /  Wissenswertes

Tiere und ihre Bedeutung im Mittelalter

Tiere und ihre Bedeutung im Mittelalter

Tiere nehmen bereits seit Menschengedenken einen besonderen Stellenwert ein. Dies war schon so im Mittelalter, wo vor allem Tiere die für die Nutztierhaltung wichtig waren, hervorstechend. Dazu gehörten nicht nur der „beste Freund des Menschen“, also der Hund, sondern auch Ochsen, Pferde und natürlich das Schwein. Diese dienten in erster Linie zur Bewirtschaftung des Hofes, als Fortbewegungsmittel oder als Hüter oder Jagdgefährte.

21.04.2020  /  Wissenswertes

Vinland – der Traum der Wikinger findet seinen Weg nach Japan

Vinland – der Traum der Wikinger findet seinen Weg nach Japan

Die Zeit der Wikinger begeistert viele Menschen in Europa. Egal ob nun durch Romane oder Vereine – die Faszination erstreckt sich über weite Bereiche. Doch seit 2005 herrscht auch in Japan Faszination für die Nordmänner, die Seefahrer, Krieger, Bauern und Händler zugleich waren.

04.03.2020  /  Wissenswertes

Florians Weg zu den Kräutern

Florians Weg zu den Kräutern

Kräuter ziehen wieder vermehrt in unser tägliches Leben ein. Auch in meinem Alltag haben viele verschiedene Heilkräuter einen Platz gefunden. Eine Geschichte, die mein Hobby „Mittelalter“ und mein Leben nachhaltig positiv beeinflusst hat.

08.02.2020  /  Wissenswertes

Bayuwarenhof in Kirchheim 2019

Museum mal anders: Ein Zuhause im Bayuwarenhof

Welch große Zusammenkunft war es doch, die da hat sich zugetragen im Bayuwarenhof an einem Novemberwochenende des Jahres A.D. 2019. Okay okay – mal das alberne Geschwätz beiseite. Nur weil wir ein Mittelalterverein sind, heißt es ja nicht, das wir uns fortwährend auch so gekünstelt ausdrücken. Wir reden eigentlich so wie uns der Schnabel gewachsen ist. Und mit allergrößter Sicherheit war es in den letzten Jahrhunderten und Jahrtausenden genauso.

30.11.2019  /  Wissenswertes

Holzfällerlager in Kingdom Come: Deliverance

Kingdom Come: Das mittelalterliche Böhmen als Spielkulisse

Das analoge Mittelalter schon mal digital erlebt? Mit dem Schmiedesohn Heinrich kann man reale Schauplätze erkunden und die Lebensumstände nachspielen. Ein Erlebnis fast wie vor 600 Jahren.

18.02.2019  /  Wissenswertes

Die Wikinger und ihre Namen

Jeder kennt sie, haben sie im Zeitraum von ca. 800 – 1050 n. Chr die Küsten nicht nur mit Raubzügen überzogen, sondern auch Handel getrieben – die Wikinger.

02.02.2019  /  Wissenswertes

Wikinger: Ein Trend auf Mittelaltermärkten?

Viele unserer Mitglieder haben sich auf eine Darstellung aus der Zeit der Wikingern spezialisiert. Warum das so ist, hat einige Gründe, die in der Geschichte liegen.

04.11.2018  /  Wissenswertes

Warum wir uns nicht auf eine Zeit des Mittelalters einigen

Wir bei Unter freyem Banner leben Toleranz und Freiheit im Verein. Aber das ist nur einer der Gründe, warum unterschiedliche Darstellungen des Mittelalters bei uns zu finden sind. Finde heraus, was uns ausmacht…

07.10.2018  /  Wissenswertes

Dudelsackspieler auf der Landshuter Hochzeit

Musikalische Eindrücke aus dem Mittelalter

Musik verbindet. Das gilt nicht nur für unsere heutige Gesellschaft – auch für die Menschen im europäischen Mittelalter. Die Musik ist schon immer Ausdruck von Gefühlen wie Liebe, Freude oder Kummer. Ein musikalischer Streifzug durch das mittelalterliche Europa und darüber hinaus.

25.09.2018  /  Wissenswertes